Besondere Buchstütze

Eine Bücherstütze, die durch die Bücher hindurch zu wachsen scheint
Autor: Willy JAKOB, Morges, Schweiz
Online seit: 22.12.2011, Anzahl Besuche: 275300
Für diese ausgefallene Buchstütze habe ich mir die Kraft der Magnete zunutze gemacht. In jedem Ast befindet sich ein Magnet, der durch den Buchrücken hindurch an einer versteckten metallischen Buchstütze im Innern haftet. Auch andere Äste oder Gegenstände können mit demselben Prinzip zu einer selbst gemachten Buchstütze umfunktioniert werden.
Bei meiner Lösung habe ich je einen Topfmagneten mit Bohrung und Senkung CSN-25 versenkt in einen Ast geschraubt.
Nun scheint ein Ast die Bücher von links nach rechts zu durchwachsen. Möglich macht das eine stabile Buchstütze aus Eisen im Innern des äußersten Buches.


Anmerkung vom supermagnete-Team:
Bei dieser Anwendung hat der Topfmagnet mit Bohrung und Senkung keinen Direktkontakt zum Gegenstück (=Bücherstütze), weshalb die Haftkraft deutlich geringer ist als die angegebenen 17 kg. Für Details siehe unsere FAQ zu Topfmagneten.