Dachboxaufhängung in Garage

Wohin bloß mit der großen Dachbox? - An die Decke!
Autor: Frank Breter, Teutschenthal, Deutschland
Die unhandliche Dachbox zu meinem Auto möchte ich natürlich nicht immer auf dem Autodach montiert lassen. Wenn sie nicht in Gebrauch ist, wird sie an der Decke unseres Carports platzsparend zwischengelagert.
Die Dachbox hat an der Unterseite verzinkte Metallstreben über die gesamte Länge - perfekt, um sie an starke Magnete anzudocken.
Ich habe also 4 Topfmagnete an die Holzbalken an der Decke geschraubt. Dabei musste ich gut auf die Platzierung achten, damit die Magnete genau auf Höhe der Metallstreben sind.
Jetzt kann ich die ca. 20 kg schwere Dachbox perfekt und ohne Hilfe an die Magnete schnappen lassen!
Anmerkung vom Team supermagnete: Eine so schwere Box aufzuhängen ist gefährlich! Achten Sie unbedingt darauf, dass Magnete und Metallstrebe genügend Kontaktfläche haben, und beachten Sie bitte unsere Warnhinweise.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.