Halskettenverschluss

Selbstgemachte Verschlüsse für eigene Halsketten
Autor: anonym
Online seit: 28.03.2011, Anzahl Besuche: 231477
Ich stelle die Magnet-Verschlüsse zu meinen Ketten selbst her. Die Verschlüsse sind aus Art Clay Silver. Das ist eine feuchte Knetmasse, die bei ca. 800° gebrannt wird und dann wie echtes Silber aussieht.
Als Vorlage für die Verschlüsse diente der Breitband-Fingerring. Eine Schublehre ist sehr hilfreich, um den richtigen Durchmesser des Rohrs bestimmen zu können. Die Scheibenmagnete (Typ S-08-03-N) und die gehäkelte Schlauchkette werden nach dem Brennen mit dem Kleber UHU MAX REPAIR eingeklebt.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.