Magnet-Regal

Metalldosen einfach anheften
Autor: Judith Bohnert, Essen, Deutschland
Online seit: 13.01.2016, Anzahl Besuche: 196810
Ich habe mir ein DIY Gewürzregal gebaut, an das man unten die Gewürze dranhängen kann. Dazu habe ich ein kleines Wandregal von HEMA modifiziert und die Magnete in das Regalbrett eingelassen. Man kann neben den Gewürzdosen natürlich auch andere Gegenstände aus Metall an das Regal hängen. Und auch nicht magnetische Gegenstände lassen sich so aufhängen, wenn man einen Magneten direkt unter ihren Deckel klebt.

Für das Regal braucht man:

  • Regalbrett (hier: HEMA, 8 Euro)
  • Bohrmaschine
  • Lochschneider 21-22 mm
  • Scheibenmagnete 20 x 5 mm
  • Modelliermasse
  • Metalldosen
  • Bleistift
  • zwei Schrauben
  • Schraubenzieher

Und so wird's gemacht:

  1. Überlegt, wie viele Magnete ihr im Regal versenken wollt und zeichnet die Löcher vor.
  2. Bohrt mit dem Lochschneider vorsichtig die Löcher und achtet darauf, nicht durch das Regal hindurch zu bohren.
  3. Steckt die Magnete (richtig herum) in die Löcher und schließt diese anschließend mit Modelliermasse.
  4. Hängt das Regal auf und heftet eure Metalldosen an. In nicht-ferromagnetische Dosen könnt ihr Magnete einkleben.

Mein Bastel-Blog

Schaut euch diese und viele weitere Ideen auch auf meinem Bastel-Blog an!
Anmerkung vom Team supermagnete: Anstelle der Modelliermasse könnten die Magnete auch ausgezeichnet mit Sugru-Knete befestigt werden.

Ähnliche magnetische Regale

Weitere raffinierte Regallösungen findet ihr hier:

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.
Nach oben