Memohalter "Travis" mit Wendehals

Das sympathische Federvieh wird nun noch flexibler
Autor: Gervin G., Kärnten, Österreich
Beim Spielen mit euren tollen Magneten ist es mir gelungen, einen eurer Memohalter, den Pinguin Travis, aufzupeppen. Mittels zweier Kugeln des Typs K-06-C als Halsverlängerung steigt seine Beweglichkeit enorm. Eine einzelne Kugel bietet zu wenig Flexibilität, bei dreien lässt Travis den Hals hängen.
Man könnte diesen präparierten "Travis" mit Doppelklebeband am Armaturenbrett befestigen und ihn als Schlaglochsensor (als Alternative zum klassischen Wackeldackel) einsetzen. Er könnte auch als Parkscheinhalter eingesetzt werden.
Ich persönlich finde es am lustigsten, "Travis" durch Anschnippen seines Kopfes als Entscheidungshilfe zu verwenden (siehe Video). Beispielsweise im Auto an einer Weggabelung oder auch daheim - dann muss man halt vorher festlegen, welche Endposition des Kopfes was bedeutet.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.