Montageroboter

Ein anspruchsvolles Projekt einer technischen Hochschule
Autor: NTB Systemtechnikprojekt 2011 Team 08, Thomas Rupp Teamleiter, Schweiz
Online seit: 12.08.2011, Anzahl Besuche: 24586
Ein Studententeam der NTB (Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs) stellt ihr Projekt "Ruuvi" (finnisch für Schraube) vor. Ruuvi ist ein Montageroboter, der in Zusammenarbeit mit einem Partnerroboter ein Schraubelement an einem Montageblock befestigt. Das Schraubelement wird mittels eines rotierenden Magnetgreifers gefasst und verschraubt. Die nötige Haftung wird durch die Kombination von Permanentmagneten und Moosgummi erreicht. Verwendet wurden 8 Scheibenmagnete des Typs S-08-08-N.
Dank der Magnete im Greifer wird das Element (Schraube oder Mutter) aus der Halterung herausgezogen und danach mit dem Gegenstück verschraubt. Die Kraft des Greifers ist über die Anzahl Magnete regulierbar. Aus den Versuchen hat sich die optimale Anzahl von 4 Magneten ergeben. Die Magnete werden mit Madenschrauben in den dafür vorgesehenen Senkungen gehalten.
Den gesamten Bericht mit den technischen Spezifikationen können Sie dem PDF rechts entnehmen.
Der komplette Roboter
Der komplette Roboter

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.