Putzroboter entkeilen

Orientierungshilfe für einen fehlgeleiteten Putzroboter
Autor: PBC World, Philipp Bundi, Neftenbach, Schweiz, [email protected]
Online seit: 01.06.2010, Anzahl Besuche: 42830
Seit kurzem bin ich Besitzer eines Putzroboters. Ich nenne diese Haushaltshilfe "Hanspeter". Hanspeter fährt automatisch und zuverlässig in der Wohnung herum und saugt den Staub auf.
Für bessere Luft in der Wohnung habe ich im Gang einen Luftreiniger (schwarzer Klotz) aufgestellt. Der Strom für den Luftreiniger kommt aus einer Steckdose, welche sich im angrenzenden Badezimmer befindet. Daher kann ich die Badezimmer-Türe nicht mehr ganz schließen. Somit kann Hanspeter die Türe selbst aufstoßen und im Badezimmer zu saugen beginnen.
Leider bleibt Hanspeter aber immer unter dem WC stecken (siehe Video). Er kann sich aus der misslichen Lage nicht mehr von alleine befreien.
Aussenansicht
Aussenansicht
Die Frage lautet also: Wie kann Hanspeter die Wohnung saugen, ohne dass ich auf den Luftreiniger verzichten muss?
Ganz einfach: ein Magnethaken des Typs FTNT-25 wird einfach ans Türschloss des Badezimmers geheftet. Der Haken verfängt sich von alleine im Türzargen (siehe Video unten).
Innenansicht
Innenansicht
Jetzt interpretiert Hanspeter die Türe als Hindernis, wendet sich ab und saugt den Rest der Wohnung (siehe Video).

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.
Nach oben