Spiegel-Magnete

Magnetaufhängung an Spiegelwänden
Autor: Martin Steinhaus, Eching, Deutschland

Die Spiegelwand unserer Vitrine

Unsere Wohnzimmerschrankwand enthält eine Vitrine, deren Rückseite verspiegelt ist. In der Vitrine bewahren wir Erinnerungsstücke auf, die wir von diversen Reisen mitgebracht haben. Um auch die Spiegelfläche zu Nutzen, dachte ich über Möglichkeiten nach, dort Halsketten anzubringen. Nach ersten, optisch wenig ansprechenden Versuchen, Halterungen mit doppelseitigem Klebeband anzubringen, kam ich auf die Idee, Magnete einzusetzen.

Magnet-Halterung

Als Halterung für die Ketten dienen nun kleine Stabmagnete. Von hinten werden diese - je nach Gewicht der Ketten - durch kleinere oder größere Scheibenmagnete gehalten. Deren Haftkraft muss sowohl den Spiegel als auch die dahinterliegende Hartfaser-Wand überbrücken.

Dekorativ und praktisch

Die Magnet-Halterungen können nicht nur bei Bedarf leicht verschoben und wieder entfernt werden, das Ergebnis ist auch ausgesprochen ansprechend.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.