Spiel MarbleShooter

Eine neue Attraktion in der Spiele-Landschaft
Autor: Volker Schade, Bonn, Deutschland, Volker[at]AssessorFUN.de
Online seit: 11.05.2010, Anzahl Besuche: 28490
Ich habe mit Ihren Magneten ein Spiel entwickelt: MarbleShooter.
Das Spiel in der Variante "basic" wurde 2010 erstmals auf der Nürnberger Spielwarenmesse ausgestellt und kam beim Publikum riesig an. Das Ziel des Spiels: eine rote Holzscheibe in das gegnerische Tor zu schießen, wie man es von anderen Spielen kennt. Nun aber das Neue: Die abgeschossene Stahlkugel wird durch einen Shooter mit eingebauten Magneten (im Stil einer Gauß-Kanone) angetrieben. Das macht tierisch Spaß!
Die Spieler haben sichtlich Spaß an dieser neuen Erfindung
Hinweis: Die Shooter sind patentrechtlich geschützt!
Zurzeit wird das Spiel (noch) in Kleinserie in zwei Größen (118 cm * 78 cm und 78 cm * 58 cm) hergestellt . Es kann bezogen werden über meine Homepage oder auch schriftlich bei:

AssessorFUN - Spiele und mehr....
Volker Schade
Riemannstr. 3
53125 Bonn

Anmerkung von Team supermagnete: Das Prinzip der Gauß-Kanone sieht man in den Projekten Gauß-Pistole, Abschussrampe und Experimente mit Magneten und Stahlkugeln.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.