Ukulelen-Gurt befestigen

Diese Befestigung verhindert Verletzungen von antiken Instrumenten
Autor: Dieter Schmiedel, Riegelsberg, Deutschland
Online seit: 06.08.2010, Anzahl Besuche: 174452
Ich benutze die Scheibenmagnete S-20-05-N, um damit einen Gurt an meinen Ukulelen zu befestigen. So muss nirgendwo gebohrt werden und die antiken Instrumente bleiben in ihrem Originalzustand.
Ich klebte einfach mit doppelseitigem Klebeband einen Magneten ins Innere der Ukulele und nähte einen weiteren Magneten in den roten Gurt ein. Dann führte ich das Gurtende vorsichtig an die Ukulele. Das hält super!
Das andere Ende des Gurtes kann gut am Hals der Ukulele befestigt werden, ohne sie dabei zu beschädigen. Es sind also nur zwei Magnete nötig: einer in der Ukulele und einer im Gurt.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.