Flexibler Wochenplan

Magnetischer Planer für Kinder
Autor: C. Wittwer, Schweiz
Online seit: 31.03.2016, Anzahl Besuche: 132815
Um die täglichen Aufgaben und Termine meiner Kinder besser und übersichtlicher zu organisieren, habe ich einen Wochenplan auf einer Magnetwand erstellt.
So sehen die Kinder, was pro Tag und in der gesamten Woche noch zu tun ist.
Alles, was sie schon erledigt haben, können sie dann von der Wand nehmen. So sieht man schön, was noch erledigt werden muss.
Als Hintergrund dient eine handelsübliche Magnettafel, hier z. B. mit den Maßen 65 x 45 cm.
Anmerkung vom Team supermagnete: Bestimmt sähen die Karten auch auf einer schwarzen Magnettafel super aus.
Für die Schilder habe ich einfach die passenden Symbole im Format 5 x 2.5 cm auf etwas dickerem Papier ausgedruckt. Damit die Kärtchen auch nach längerem Gebrauch noch ansehnlich aussehen, habe ich diese einlaminiert.
Auf der Rückseite der laminierten Kärtchen habe ich einen selbstklebenden Scheibenmagneten angebracht . Die Kärtchen haften super auf der Magnetwand und als netter Nebeneffekt kann man die aussortierten Kärtchen bestens übereinander stapeln.

Ergänzung von Kundin Nicole Peter (Schweiz):
Ich habe den magnetischen Wochenplan und die kleinen Magnetbildchen für meinen Sohn erstellt. Wir sitzen nun immer anfangs Woche zusammen und teilen gemeinsam für ihn wichtige Dinge den einzelnen Wochentagen zu. So können wir beispielsweise festlegen, wann er die Wochenhausaufgaben erledigen soll. Oder wann er seine TV-Zeit einlösen kann oder wann er Taschengeld bekommt. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, etwas ausfallen zu lassen oder wegen Unvorhergesehenem umzuplanen. Auf jeden Fall lernt mein Sohn dadurch, Dinge einzuteilen und den Überblick zu behalten.
Für die Herstellung des magnetischen Wochenplaners habe ich bedruckbares Magnetpapier und eine magnetische Metallplatte verwendet. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Weitere DIY-Projekte habe ich auf meine Instagram-Account festgehalten.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.
Nach oben