M-MP-500

Magnetfarbe S

0,5 Liter Farbe, für eine Fläche von 1-1,5 m²
sofort lieferbar

Beschreibung

Diese Magnetfarbe von DUPLI-COLOR ist der Hit! Damit können Sie fast jede beliebige Oberfläche in eine Haftfläche für Magnete verwandeln. Im Kinderzimmer, in der Küche, im Korridor, im Sitzungszimmer oder in der Schule. Sei es eine Zimmerwand oder ein Teil davon, eine Türe oder ein Möbelstück. So eine eingebaute Magnetwand ist eine überaus praktische Sache.

Beachten Sie vor dem Streichen bitte Folgendes: Für ein optimales Malergebnis muss der Untergrund möglichst glatt und komplett trocken sein. Sehr saugfähige Untergründe sollten Sie zuvor mit Dispersionsgrundierung behandeln. Glatte, lackierte Oberflächen müssen hingegen angeschliffen werden, damit die Magnetfarbe gut darauf hält. Rühren Sie die Farbe vor dem Malen unbedingt gründlich um, damit sich die Metallpigmente gleichmäßig in der Farbe verteilen.

Eigenschaften der DUPLI-COLOR Magnetfarbe
  • Hochwertige, eisenhaltige Acrylatdispersion
  • Eignet sich ausschließlich für Anwendungen im Innenbereich
  • 100% frei von gesundheitsschädlichen Schwermetallen
  • Kann nach 6 Stunden mit Dispersionsfarbe überstrichen oder mit einer leichten Tapete übertapeziert werden
  • Kombinierbar mit Whiteboard-Farbe. Die Magnetfarbe muss zuvor aber etwa 2 Wochen lang trocknen, damit keine unerwünschten Strukturen auf der Oberfläche entstehen.
Weitere Eigenschaften und Hinweise lesen

Technische Daten

Artikel-ID M-MP-500
EAN 4048500120077
Farbe Grau
Ergiebigkeit 1,5 m² (zwei Anstriche)
Made in Schweiz
Marke DUPLI-COLOR
Gewicht 1,2 kg

Weitere Eigenschaften und Hinweise


Klick zum Vergrößern
Damit Magnete haften, müssen Sie mindestens 2-3 Schichten Magnetfarbe auftragen. Lassen Sie jede Schicht 3-4 Stunden trocknen. Weitere Hinweise zur Anwendung von Magnetfarbe entnehmen Sie dem technischen Datenblatt (PDF).
Bitte berücksichtigen Sie, dass nicht jeder Magnet auf Magnetfarbe haften kann. In unserer FAQ Welche Magnete verwende ich für Magnetfarbe? finden Sie eine Auflistung von geeigneten Magneten.

Klick zum Vergrößern
Magnete für Magnetfarbe
Nicht alle Magnete eignen sich gleichermaßen für Magnetfarbe. So halten zum Beispiel herkömmliche Ferritmagnete praktisch gar nicht auf der Farbe.

Viele passende Magnete sind aber unter "empfohlenes Zubehör" verlinkt. Für mehr Info lesen Sie bitte unsere ausführliche FAQ: Welche Magnete verwende ich für Magnetfarbe?
Bei der Renovierung unseres Büros haben wir einen Wand-Ausschnitt von ca. 4 x 1,5 Meter vom Maler mit Magnetfarbe bestreichen lassen. Den ganzen Ausschnitt haben wir dann durch einen leicht dunkleren Grauton dezent farblich abgehoben.

Herausgekommen ist eine riesige, perfekte und kostengünstige Mitteilungswand.
Mit einem Streifen Magnetklebeband aus dem Abroller kann eine Postkarte oder ein Foto im Handumdrehen an der Magnetfarbe befestigt werden.
Eine weitere interessante Idee ist der Einsatz unserer selbstklebenden Magnetfolie. Auf der selbstklebenden Seite lässt sich ganz leicht ein Foto aufkleben. Dann mit der Schere oder der Schneidemaschine auf die gewünschte Größe zuschneiden und fertig ist ein frei platzierbares Foto oder Symbolbild.

Optimal für Messen, Situationsbesprechungen, Ahnentafeln, Demonstrationswände, ...
Für leichtere Gegenstände kann auch sehr gut ein selbstklebendes Magnetband (oder mehrere Streifen davon) verwendet werden.
Hier eine schöne Kombination von Magnetfarbe und Tafelfarbe: Eine Holzscheibe 2x mit Magnetfarbe bestreichen, danach eine Schicht Tafelfarbe auftragen, gut trocknen lassen. Nun kann die Scheibe sowohl mit Kreide bemalt als auch mit Magneten versehen werden.
Wenn Sie zudem Tafelfarbe mit Magnetfarbe kombinieren, sind den Ideen keine Grenzen gesetzt: Verwenden Sie Magnete auf der gleichen Oberfläche, auf der Sie mit Kreide zeichnen oder schreiben. Die Tafelfarbe ist in schwarz und grün erhältlich und deckt die graue Magnetfarbe gut ab.
Wenn Sie die Magnetfarbe mit weißer Whiteboard-Farbe überstreichen, sind den Ideen keine Grenzen gesetzt: Verwenden Sie Magnete auf der gleichen Oberfläche, auf der Sie zeichnen oder schreiben. Die Whiteboard-Farbe in der Variante "weiß" deckt die graue Magnetfarbe gut ab (Resultat wie auf Foto).
Das Video zeigt eine gelungene Kombination von Magnetfarbe und weißer Whiteboardfarbe: eine beschreibbare und abwischbare Wand, auf der zudem Magnete haften.

Achtung: Anders als im Video angegeben muss die Magnetfarbe 2 Wochen lang trocknen, bevor die Whiteboard-Farbe darüber aufgetragen wird! So wird die Bildung von Strukturen auf der Wand verhindert.