Das Produkt wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Zum Warenkorb

Neodym-Stabgreifer Ø 13 mm mit glattem Gehäuse, hält ca. 6 kg


Artikelnummer BMN-13
Haftkraft ca. 6 kg
Verschiebekraft ca. 1,2 kg
Verkaufseinheit 5 Stück
Preis und Rabatt
5 St. 2,97 EUR/St.
ab 15 St. 2,59 EUR/St.
ab 40 St. 2,31 EUR/St.
ab 120 St. 2,04 EUR/St.
Rabatt anfragen ab 160 St.
inkl. MWST zzgl. Versand

14,85 EUR

inkl. MWST zzgl. Versand

sofort lieferbar

verfügbar: 3 935 Stück

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

Menge

  • Kauf auf Rechnung
  • Schnelle Lieferung
  • 99% Zufriedenheit

Beschreibung

Dieser Stabgreifer mit einem Durchmesser von 13 mm und glattem Gehäuse hat eine beachtliche Haftkraft von ca. 6 kg. Da die Kräfte des Neodym-Magneten im Innern des Stahlzylinders konzentriert auf die Haftfläche geleitet werden, entsteht diese hohe magnetische Haftkraft. Montiert werden können Stabgreifer mit glattem Gehäuse beispielsweise durch Einpressen oder Einkleben.

Wie bei den Topfmagneten gilt auch bei den Stabgreifern: Die volle Haftkraft wird dann erzielt, wenn das ferromagnetische Gegenstück glatt und genügend dick ist und wenn der Topfmagnet direkt und vollflächig aufliegt. Topfmagnete verlieren bereits ab einer Distanz von einem halben Millimeter zur ferromagnetischen Oberfläche sehr viel Haftkraft. Diese Eigenschaft ist bei Topfmagneten stärker ausgeprägt als bei anderen Ferrit-Magneten und Neodym-Magneten. Weitere spannende Informationen finden Sie auf der FAQ-Seite zum Thema Topfmagnete-Eigenschaften.

Technische Daten

Artikel-ID BMN-13
EAN 7640172690727
Werkstoff NdFeB
Haftkraft ca. 6 kg (ca. 58,8 N)
Verschiebekraft ca. 1,2 kg (ca. 11,8 N )
Farbe Silberfarben
Ausführung Mit glattem Gehäuse
Durchmesser D 13 mm
Höhe H 20 mm
Kürzung ohne Haftkraftverlust A 15 mm
Verschiebekraft ca. 1,2 kg (ca. 11,8 N )
Toleranz +/- 0,2 mm
Beschichtung Vernickelt (Ni-Cu-Ni)
Magnetisierung N42
Magnetisierungsrichtung Axial (parallel zu Höhe)
Sichtbare Seite des Magneten Nordpol
max. Einsatztemperatur 80 °C
Stahl Q235 (China)
Klebstoff AB-Kleber Cemedine Y-358AB
Gewindegröße Ohne Gewinde
Form Scheibe
Gewicht 21 g
PDF-Datenblatt

Bauweise der Topfmagnete


Bei Topfmagneten wird ein Neodym- oder Ferrit-Magnet in einen Stahltopf integriert. Dies führt dazu, dass bei Direktkontakt mit einer Oberfläche seine Kraft konzentriert auf die Haftfläche geleitet wird. Die Haftkraft des Magneten wird dadurch verstärkt. Mehr Informationen finden Sie auf unserer FAQ-Seite zu den Eigenschaften von Topfmagneten.

Empfohlenes Zubehör für dieses Produkt

Laden...
zum Schutz von Oberflächen
10 St. 0,22 EUR/St.*
ab 40 St. 0,18 EUR/St.*
ab 80 St. 0,16 EUR/St.*
ab 160 St. 0,15 EUR/St.*
Rabatt anfragen ab 2 500 St.
verfügbar: 1 210 St.