Sie sind hier:

Stabmagnete Neodym

Stabmagnete Neodym Stabmagnete sind eine klassische, zylindrische Bauform von Magneten und vielen noch aus dem Schulunterricht bekannt. Bei axial magnetisierten Stabmagneten befinden sich Nord- und Südpol "oben und unten", ähnlich wie bei einer Kompassnadel. In der Mitte hat ein Stabmagnet keine Anziehungskraft. Stabmagnete aus Neodym entwickeln schon bei kleinen Maßen sehr große Anziehungskräfte, können aber dank ihrer schmalen Form dennoch leicht von Hand getrennt werden. Daneben gibt es auch diametral magnetisierte Stabmagnete (Artikel S-04-10-DN), bei denen sich Nord- und Südpol "rechts und links" befinden.
Benötigen Sie statt dessen rot-grüne Magnetstäbe für den Schulbedarf? Diese führen wir ebenfalls: Schulmagnete kaufen

Filter für Größe und Haftkraft
Durchmesser
-   mm
Höhe
-   mm
Haftkraft
-   kg
weitere Filterkriterien anzeigen
26 Artikel gefunden