Rollo befestigen

Wie man eine Fensternische zuverlässig abdunkeln kann
Autor: Mikko Lampila, Tampere, Finnland
Inhaltsverzeichnis

Rollo an Dachfenster

Meine Anwendung mit Ihren Magneten ist richtig praktisch. Sie erlaubt mir, im Sommer mein Schlafzimmer zuverlässig abzudunkeln. Das ist in Finnland mit der Mitternachtssonne dringend nötig!
Das Schlafzimmerfenster befindet sich in einer Nische und es hat keinen Platz für einen Rollo direkt davor. Deshalb ist das Rollo an der Dachschräge befestigt und konnte bisher nur gerade nach unten gezogen werden. Das Fenster wurde dadurch nicht richtig abgedunkelt, was das Schlafen im Sommer erschwerte.
Ich klebte 9 Scheibenmagnete des Typs S-05-02-N52N an die Unterkante des Rollos. Ich ließ an beiden Enden 2 cm Abstand und klebte die Magnete im Abstand von etwa 15 cm fest.
Danach klebte ich 9 gleiche Scheibenmagnete im gleichen Abstand an die Unterseite des Fenstersimses. Auf dem Foto sieht man den Fenstersims von unten.
Es ist wichtig, die Magnete so anzukleben, dass sie von jenen am Rollo angezogen und nicht abgestoßen werden. Ebenso muss man darauf achten, die Oberflächen gut zu reinigen und einen starken Kleber, z.B. UHU MAX REPAIR zu verwenden.
Anmerkung vom Team supermagnete: Anstelle von weiteren Magneten könnte auch selbstklebendes Metallband an die Sims-Unterkante geklebt werden. So müssten keine Gegenmagnete ganz exakt aufgeklebt werden.
So kann ich nun den Rollo bündig am Fenstersims befestigen und damit das Schlafzimmer vollständig abdunkeln.

Anmerkung vom Team supermagnete: ähnliche Anwendungen sind die Projekte Vorhänge für Jacht & Sonnenschutz und Autovorhang.

Rollo an Unterseite des Rollladenkastens

Ergänzung von Nico, Savoie (Frankreich):
Um unser Küchenfenster zu verdecken, wollten wir ein Rollo anbringen. Doch unter dem Rollladenkasten war so wenig Platz, dass wir eine abnehmbare Lösung finden mussten, um das Rollo auch bei geöffnetem Fenster benutzen zu können.
Ich habe in die Aufhängung des Rollos zwei Topfmagnete des Typs CSN-25 eingefügt. Die Magnete sind auf je einem Holzstück befestigt.
Anmerkung vom Team supermagnete:
Anstelle der Topfmagnete können auch runde oder eckige Magnete zum Anschrauben verwendet werden.
Unter den Rollladenkasten habe ich 4 Metallplättchen geschraubt, an die das Rollo andockt. Die vorderen zwei Plättchen dienen als Andockorte bei geschlossenem, die hinteren bei geöffnetem Fenster.
Bei offenem Fenster ist das Rollo zurückversetzt und hängt zwischen der Fenstereinfassung und dem beweglichen Teil des Fensters. So verdeckt das Rollo auch bei geöffnetem Fenster die ganze Fensteröffnung.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.