Pinsel am Staubsauger befestigen

So ist der Pinsel beim Staubsaugen stets griffbereit
Autor: Martin G., München, Deutschland

Idee: Pinsel am Staubsaugerrohr befestigen

Zum Reinigen staubiger Flächen ist ein Pinsel ein idealer Begleiter des Staubsaugers. Mit einem Pinsel kann man den Staub schonend und gründlich abtragen, der Staubsauger saugt den aufgewirbelten Staub ein.
Diese Methode eignet sich für den Haushalt ebenso wie für das Reinigen von Arbeitsgeräten. Leider gibt es an meinem Staubsauger keine Möglichkeit, einen Pinsel griffbereit zu befestigen.

Lösung: Befestigung am Stahlrohr

Ich fand am Staubsauger eine Fläche, an der ich den Pinsel mit Hilfe von Magneten befestigen konnte: das Stahlrohr. Damit der Pinsel auch im Normalbetrieb, z. B. beim Saugen des Fußbodens, am Rohr bleibt, habe ich den Pinsel mit zwei starken Magneten gesichert. Das funktioniert wunderbar, der Pinsel wackelt nicht.

Benötigtes Material


Zusätzlich nötig, falls das Staubsaugerrohr nicht magnetisch ist:
2 Metallscheiben zum Anschrauben oder Ankleben als Gegenstück (unten verlinkt)

Bauanleitung "Pinsel magnetisieren"

Der obere Magnet ließ sich mit Hilfe der Senkkopfschraube, einer Mutter und einer Unterlegscheibe in die schon vorhandene Bohrung des Pinsels montieren.
An der unteren Seite habe ich mit einem Bohrer ein Loch in das Plastik gebohrt, in welches ich etwas Kleber gegeben habe. Auf diese Weise ist die Schraube fest mit dem Pinsel verbunden. Wenn man das Loch in der richtigen Größe bohrt (nur leicht kleiner als das Gewinde der Schraube), kann man auch auf den Superkleber verzichten.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.